uebersicht_1000px_750px_2015_online

Beim Typo-Doktor – eine Schriftenuntersuchung

Oft laufen Projekte ja leider so, dass zu wenig Zeit für Überblick und Struktur bleibt. Das liegt in der Natur der Terminarbeiten, die wir als Agentur so oft erledigen müssen.
Manchmal allerdings gibt es im Nachgang oder zwischendurch die Gelegenheit zur Besinnung und zum Überblick. So wie in einem eBook-Projekt, dass wir zusammen mit der Düsseldorfer Agentur trafodesign betreuen.

Passend zu den Print-Veröffentlichungen einer bundesweiten Stiftung entstehen bei uns die entsprechenden ebooks für iPad und andere Tablet-PCs. Die Vielzahl der Publikationen (Studien, Broschüren, Berichte, …) zieht eine ebensolche Vielfalt der typografischen Erscheinung nach sich. Da gibt es neben diversen Fließtext-Anmutungen auch noch allerlei Headline-Kategorien, Subheadlines, Listen, Zitate, Literaturhinweise, Fußnoten, …

All das wird momentan gesichtet, überprüft und standardisiert. Dazu haben wir im ersten Step eine Tabelle aller genutzten Schrifterscheinungen angelegt. Und diese Tabelle wird ständig größer und größer und größer. Momentan liegt die Übersicht im Format A2 vor – still growing.

Diese Arbeit ist mühsam und notwendig. Führt sie doch dazu, die entstandene Typo-Vielfalt zu standardisieren und zusammenzuschnüren auf das gute und passende Sortiment von Schriften in ihren jeweiligen Funktionen.
Ganz im Sinne des Kunden, der Projekte und – nicht zu vergessen – der User. Dafür lohnt sich der Aufwand allemal. Und schön sieht’s auch noch aus :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *