glitchr_01_gross_750px_2015_online

Glitchr – Digitale Graffiti

Die PAGE hat in ihrer September-Ausgabe bereits einen kleinen Artikel über dieses Phänomen veröffentlich, jetzt sind wir dran.

Glichtr, das sind, wenn man es so nennen möchte, digitale Graffiti.
Die Facebookseite von Glitchr strotzt nur so vor kaputten Pixeln und verrückten Zeichen und macht den Eindruck, als wäre etwas gewaltig schiefgelaufen.
Zahlreiche Striche, Kästen, Kugeln, kryptische Zeichen und Muster tummeln sich über-, unter- und nebeneinander und springen gerne mal aus den vorgegebenen Layouts. Ja, eigentlich ist das sogar ein Muss.

Laimonas Zakas nutzt die Bugs und Programmierlücken von Facebook und tumblr um diese typografischen Anhäufungen „nicht alphabetischer Zeichen des Unicodes-Standards“ hervorzurufen, so die PAGE.

Bestaunen kann man das Ganze Durcheinander auf der Facebookseite oder bei Tumblr, auf der meiner Meinung nach nochmal richtig die Post abgeht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *