titelbild_schraege_voegel_750px_2015_online

Ganz schön schräg …

Seit 26 Jahren bin ich glückliches Mitglied der Rendsburger Zeichnerei. Hoch oben am Nord-Ostsee-Kanal treffen sich alljährlich ZeichnerInnen, IllustratorInnen, CartoonistInnen, KünstlerInnen und SpaßhaberInnen, um eine Woche lang gemeinsam alles zu zeichnen, was nicht bei DREI! auf den Bäumen ist. Mehr dazu findet man u.a. hier.

Immer wieder ergeben sich Gelegenheiten zu gemeinsamen Projekten, Lesungen und Ausstellungen. So auch in diesem Sommer: Ein Gruppe der Rendsburger Verrückten wird am 17. Juni im pfälzischen Frankenthal eine Ausstellung unter dem Titel SCHRÄGE VÖGEL eröffnen. Oliver Schollenberger hat mit dem Kunstverein DIE TREIDLER e.V. einen kleinen Haufen ZeichnerInnen zusammengetrommelt und die Ausstellung ins Werk gesetzt.

Hier in der Agentur entstanden als Projekt unserer Auszubildenden Laura Schmidt Einladungen und andere Drucksachen für Vernissage und Lesung. Und die sind sehr sehr fein geworden!

schraege_voegel_plakat_10_750px_2015_online
DIN A2 Plakat

schraege_voegel_anzeige_05_750px_2015_online
Anzeige für eine Kulturzeitschrift

schraege_voegel_flyer_DINlang_06_750px_2015_online

schraege_voegel_flyer_A5_06_750px_2015_online
Flyer für Vernissage und Lesung

Außerdem entstanden 10 Künstlerpostkarten mit ausgewählten Motiven der beteiligten ZeichnerInnen.

postkarten_schraege_voegel

AusstellungsbesucherInnen können die Karten einzeln oder als Set erwerben. Hat jemand Interesse? Dann bitte einfach in die Kommentare schreiben. Ich schau mal, was ich organisieren kann …

So. Wir haben alles dafür getan, dass die Ausstellung gut beworben werden kann. Jetzt heißt es: Daumen drücken für ein großes Publikum für Lesung und Vernissage. Und für jede Menge Spaß mit SCHRÄGEN VÖGELN!

4 Kommentare zu “Ganz schön schräg …

  1. Das sieht ja toll aus, vorallem die Drucksachen. Vielen Dank an die Frau Schmidt und Dich lieber Panne.
    Da bring mir doch bitte einen Satz Karten mit nach Rendsburg.
    Ich mache gerade eine Reisebeschreibung zu den Flamingos in NRW. Dort lebt an der Grenze zu Holland eine Gruppe Zoo-Refugees im Zwillbrocker Venn.
    Wenn das nicht schraege Voegel sind, gelle.
    Gruesse an Olli und eine erfolgreiche Ausstellung wuenscht eva

  2. Schöne Sache. Ausstellung, wie Printprodukte.
    Wird von dir denn auch was gezeigt, Peter?
    Einen Besuch der Ausstellung werde ich wohl nicht umsetzen können, aber dass ich mich immer über Postkarten freue, müsstest du ja eigentlich wissen. (War der Zaunpfahl groß genug oder soll er größer?)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *