blog_die_kunst_aufzurauemen_750px_2015_online

Die Kunst, aufzuräumen – Eine Buchbesprechung

Vor kurzem bin ich mal wieder über das Buch
„Die Kunst, aufzuräumen“ von Ursus Wehrli gestolpert.

Mir persönlich – als nicht hyperordentlicher, typischer Gestaltungsmensch eben – macht es immer wieder Spaß, durch das Buch zu blättern und zu sehen, wie Herr Wehrli alles auseinander nimmt und sortiert.

(Auf das Bild klicken, um zu sehen, wie es aufgeräumt wird.)

die_kunst_aufzuraeumen_01_500px

die_kunst_aufzuraeumen_03_500px

die_kunst_aufzuraeumen_05_500px

Aber nicht nur Pommesschalen, Parkplätze und Suppen werden aufgeräumt, sondern auch Freibadwiesen, Tannenzweige und sogar der Sternenhimmel. In seinen vorangegangenen Werken widmet er sich auch dem Aufräumen von großen Kunstwerken.

Ob man Spaß am aufräumen hat oder nicht, die Bücher sind einfach zu empfehlen. Immer wieder. :)

Begeistert von Ursus Wehrlis Aufräumerei – und weil ich vor meinem Urlaub sowieso dabei war meinen Schreibtisch aufzuräumen – habe auch ich mal einige Dinge sortiert. :)

Und das ist dabei rausgekommen:

die_kunst_aufzuraeumen_07_500px

die_kunst_aufzuraeumen_09_500px

die_kunst_aufzuraeumen_11_500px

Auch wenn mich aufräumen an sich nicht sonderlich begeistert, macht das ausräumen und sortieren von Taschen und Etuis super viel Spaß und ich hätte noch stundenlang weitermachen können.
Ich stand sogar kurz davor eine TicTac-Dose aufzuräumen und sogar über einen Teebeutel habe ich nachgedacht. :)
Vielleicht mache ich das mal in meinem bevorstehenden Urlaub. ;)

________________
die_kunst_aufzuraeumen_13_150px

Ursus Wehrli
DIE KUNST, AUFZURÄUMEN
gebunden, 48 Seiten
Format 27,0 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-0369-5297-0
16.90 €, 28.00 CHF
Mehr zum Buch hier.

Die Bilder aus dem Buch „Die Kunst, aufzuräumen“ dürfen mit freundlicher Genehmigung von © KEIN & ABER, Zürich – Berlin
in unserem Blog gezeigt werden.

Möglichkeiten zum Aufräumen und vieles mehr auch auf der Homepage von Ursus Wehrli.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *